NEWS     Silvia Denk - Flöte
Zwei erste Preise und Jury Sonderpreis 
bei internationalen Musikwettbewerben  
- 1. Preis und Jury - Sonderpreis ( Jury Distinction Award ) - American Protégé International  
  Music Competition New York (Dezember 2015) - Flute - Cat. Woodwind&Brass
- Debut Carnegie Hall New York - Weill Recital Hall - Winners Concert (Mai 2016)
- 1. Preis - Flute  - 17. TIM International Music Competition, Turin, Italy (August 2016)
   Konzertverpflichtungen ( Konzert-Preise) in europäischen Städten
   
   
Carnegie Hall New York - American Protégé Winners Concert - Mai 2016

S P A N I S H      R H A P S O D Y 

 

 

 

Mit ihrem neuen Programm " Spanish Rhapsody " lädt das Duo PIANOFLUTECONNECTION zu einem ganz besonderen kammermusikalischen Abend in den großen Auswahlsaal von Piano Mora in Passau ein.

 

Dieser Konzertabend bildet eine Hommage an die Musik spanischen und lateinamerikanischen Komponisten.

 

Melancholie - Poesie - Kraft - Sinnlichkeit - diese Eigenschaften zeichnen das facettenreiche und sorgsam ausgewählte Programm aus.

 

Der musikalische Bogen spannt sich von der vom andalusischen Flamenco inspirierten Musik, wie z. B. Manuel de Fallas virtuos-effektvoller " Fantasia Baetica "für Piano Solo, über hinreißende Kompositionen von Ravel, Ibert, Granados, Villa - Lobos, Caliendo und Katchatourian  - bis hin zu den bitter - süßen Tangos und der Musik  Astor Piazzollas mit ihrer ganz eigenen melancholisch - dunklen und sehnsuchtsvollen Schönheit.

 

       

Freitag, 30.01.2015 - 19.30 Uhr - Piano Mora Passau - Großer Auswahlsaal

Eintritt: € 18 / erm. € 12 / Schüler bis 12 J. frei

Reservierung Tel. 0851. 966100 -11   w w w . p i a n o m o r a . d e

und gerne auch über meine  Kontaktseite    w w w . s i l v i a d e n k . c o m

Nähere Infos zum Programm siehe unter PROJEKTE

Düfte - geheimnisvoll, faszinierend, unsichtbar und doch gegenwärtig...

Dieser sinnliche und musikalisch-literarische Abend entführt das Publikum ins Frankreich des 18.Jahrhunderts, nach Paris und Grasse, in die duftende und schaurig-schöne Welt des Geruchsgenies Grenouille. Wie besessen auf der Suche nach der letzten und höchsten Essenz zur Herstellung des vollkommenen Duftes, wird dieser zum Frauenmörder und perfektioniert die geheimnisvolle Kunst der Enfleurage (Duftkonservierung).

Der Schweizer Schauspieler und Betreiber des Regensburger Turmtheaters Martin Hofer liest Auszüge aus diesem berühmten Werk der Postmoderne, Süskind´s "Parfum", das uns immer wieder aufs neue betört und fesselt - eine große Entdeckungsreise ins Reich der Düfte und Essenzen.

 

Auch der große feinsinnige deutsche Dichter Rainer Maria Rilke liebte Düfte und v.a. Rosen über alles - seiner "duftenden Lyrik" ist der zweite Teil des Abends gewidmet.

 

Die vier Musiker, die Passauer Flötistin Silvia Denk, die japanische Pianistin und Bösendorfer-Botschafterin Madoka Inui, der Nürnberger Bandoneon-Meister Norbert Gabla und Markus Schlesag am Kontrabaß gestalten diese sinnliche und inspirierende Reise in die Welt der Düfte mit Werken von Ravel, Debussy, Bach, Chopin, Franck, Prokofief, Kent Kennan, Ian Clark, spannenden Eigenkompositionen, u.a.

 

Samstag, 16.5.2015 - 19.30 Uhr

REDOUTE PASSAU

 

Eintritt: € 20 / erm. € 15 ( Schüler und Studenten)

Kartenvorverkauf:

Kasse Stadttheater Passau Tel.0851.9291913

alle PNP-Geschäftsstellen Tel. 08586.97270

Café Duftleben Theresienstrasse Tel 0851.98909430

La Vie en Rose - Concerts  Tel. 0851 9890288

HOMMAGE AN RAVI SHANKAR

Alokesh Chandra spielt Werke seines Meisters

 

H A U S K O N Z E R T          F R E I T A G , 27.11.2015

 

Am Freitag, den 27.11.2015 sind in der Luragogasse in Passau

zwei Meister der traditionellen klassisch-indischen Musik zu Gast.

 

Alokesh Chandra - Sitar        Angshuba Banerjee - Tabla

 

Der in Indien, Europa und im nahen Osten konzertierende Sitarspieler Alokesh Chandra ist langjähriger Schüler des berühmten indischen Musikers Ravi Shankar und wurde von diesem massgeblich beeeinflusst und inspiriert.

Shankar brachte die authentische indische Musik und die damit verbundenen klanglichen, emotionalen und improvisatorischen Ausdrucksmöglichkeiten mit ihrem so essentiellen spirituellen Aspekt als Vorreiter in die westliche Welt und tat sich hier mit vielen bekannten Spitzenmusikern  (Yehudi Menuhin, J.P.Rampal...) zusammen:

Musik als universelle Sprache, die Liebe und Menschlichkeit lehrt.

 

"...Wenn wir in die Tiefe gehen, begreifen wir, daß es keinen Unterschied gibt zwischen der klassischen Musik Indiens und der Musik Mozarts oder Beethovens. Sie sprechen über dieselben Dinge in ihrer eigenen Sprache. Laßt uns lernen beide zu verstehen!"

                                                                                    Alokesh Chandra

 

 

Erleben Sie an diesem besonderen Abend in der privaten und entspannten Athmosphäre eines Hauskonzerts Ragas und Kompositionen des legendären Ravi Shankar, der im Dezember 2012 leider verstorben ist.

 

 

Freitag, 27.11.2015  - 19.30 Uhr

Luragogasse 5 / Ecke Domplatz

94032 Passau

 

Vorreservierung unbedingt erforderlich:

Silvia Denk - Luragogasse 5 - Passau

Tel 0851.9890288 - mobil 0151.18408811

silviadenk@gmx.de

 

Bitte freiwilliger Beitrag für die Musiker!!!

 

Dieser Konzertabend bildet eine Hommage an die Musik der spanischen und lateinamerikanischen Komponisten und spannt den Bogen von Südspanien und der vom andalusischen Flamenco inspirierten Musik  bis hin nach Argentinien.
Sie erleben feurig-temperamentvolle als auch zart-lyrische Muisk von Isaac Albenic, Enrique Granados, Manuel de Falla, Alberto Williams, Hector Villa-Lobos und Christopher Caliendo.
Hierunter sind auch einige Entdeckungen und Schätze, die in Europa bis jetzt noch wenig bekannt und publiziert sind. Auch die Klänge des Meisters des argentinischen Tango Nuevo, Astor Piazzolla, verzaubern mit ihrer ganz eigenen melancholisch-dunklen und sehnsuchtsvollen Schönheit.
Geniessen Sie dazu ein Glas spanischen Rotwein...!
 
 
 
SAMSTAG, 23. JANUAR 2016
19. 30 Uhr Gotisches Langhaus (Aula)
Kloster Niedernburg Passau
 
 
Karten: € 18 / € 15 (Schüler und Studenten)
Schüler bis 12 Jahre frei!
alle PNP Geschäftsstellen Tel. 08596. 97270
La Vie en Rose - Concerts Tel. 0851.9890288
gerne auch über KONTAKT
 
 
www.pianofluteconnection.com

SPANISH RHAPSODY II

 

 

 

11 Uhr  Matinée

Portenkirche Fürstenzell

 

PianoFluteConnection

Silvia Denk - Flöte

Madoka Inui - Piano

 

Eintritt: €20/€15

Res-Tel. 08502-922244 Buch, Kunst &Spiel

La Vie en Rose - Concerts Tel.0851.9890288

© 2019  Silvia Denk